top of page

Baumschneidekurs auf der Streuobstwiese Adelschlag

Aktualisiert: 20. Nov. 2022

Nachdem der Baumschneidekurs im Jahr 2019 wegen schlechtem Wetter ausfiel und der Sommerschneidekurs im Sommer 2020 durch Corona nicht stattfand, konnten wir am Samstag, den 5.11.2022 den bereits lange geplanten Kurs endlich durchführen. Frau Fröhlich vom LRA Eichstätt, die auch ausgebildeter Baumwart ist, ließ sich vom Regen nicht schrecken und brachte den Teilnehmern das „Geheimnis“ des richtigen Baumschnittes näher.

15 teilnehmende Mitglieder des Adelschlager Gartenbauvereins bekamen eine sehr anschauliche und nachvollziehbare Einführung in das Thema Obstbaumschnitt. Angefangen über die Verwendung der richtigen Werkzeuge, Ausrüstung und Sicherheitsmaßnahmen ging es weiter zum Aufbau der Bäume.

Wir erfuhren, worauf man beim Baumkauf achten muss, wie richtig gepflanzt wird und wie ein Pflanzschnitt aussieht. An einem Beispiel-Baum erklärte Frau Fröhlich sehr einleuchtend, wie ein Baum von seiner Unterlage, über die Leitäste und die Stammverlängerung aufgebaut ist und wächst.

Nach einer wärmenden Stärkung vom Vereinsvorstand Christa Mogl mit Kaffee, Kuchen und Pizzabrötchen, bildeten die Teilnehmer vier Gruppen und konnten selbst Hand anlegen und dabei verschiedene Werkzeuge ausprobieren. Hierbei wurde das zuvor erworbene Wissen gefestigt und einige aufkommende Fragen beantwortet. Der Himmel hatte ein Einsehen mit den motivierten Übungsversuchen und bescherte zum Ende des Kurses hin etwas trockeneres Wetter.

Obwohl während des Kurses viele Bäume nach langer Zeit wieder in Form gebracht wurden, sind noch viele übrig, die einen Schnitt notwendig haben. Die Mitglieder des Gartenbauvereins werden sich dem nun mit ihrem neu erworbenen Wissen annehmen können.


 


30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page